Dentalhygiene

Professionelle Zahnreinigung

Bei einer professionellen Zahnreinigung werden die Zahnoberflächen von harten (Zahnstein) und weichen (Plaque) Belägen gereinigt. Auch unschöne Verunreinigungen, verursacht durch Tee oder Rauchen, werden entfernt. Darüber hinaus werden die Zähne poliert und mit Fluorid behandelt, was sie widerstandsfähiger gegen Karies macht. Das Zahnfleisch wird mit spezieller Salbe behandelt, deren Wirkstoff (Chlorhexidin) effektiv Entzündungen verhindert.

Die neusten technischen Hilfsmittel werden vorgestellt, und der Patient bei deren Anwendung betreut (Zwischenzahnbürste, elektrische Zahnbürste, Spüllösungen).

Wir sorgen durch professionelle Zahnsteinentfernung, Zahnreinigung und Mundhygiene-Instruktionen für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch.

Problemzonen bei der Zahnreinigung

Problemzonen bei der Zahnreinigung

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Corona-Virus) haben auch Einfluss auf unseren Praxisalltag. Bitte helfen Sie uns, Ihren Aufenthalt bei uns so sicher wie möglich zu gestalten:

Bitte verwenden Sie beim Betreten der Praxis sorgfältig das angebotene Händedesinfektionsmittel.

Bitte sehen Sie von einem Besuch der Praxis ab, wenn:

  • Sie Kontakt zu einem bestätigten Coronavirus-Fall hatten.
  • Sie Anzeichen einer Coronavirusinfektion haben (Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen).
  • Sie positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

In solchen Fällen melden Sie sich bitte telefonisch unter Tel. 02932 321 23. Wir besprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen.

Begleitpersonen von Patienten benötigen grundsätzlich einen Nachweis im Rahmen der 3G-Regel: vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet. Grundsätzlich bitten wir Begleitpersonen soweit möglich unsere Räume nicht zu betreten und ggf. außerhalb zu warten, um andere Patienten nicht zu gefährden.