Frequently Asked Questions

Sind schönheitschirurgische Behandlungen schmerzhaft?



proaesthetic bietet alle Möglichkeiten der Anästhesie, von der lokalen bis zur Vollnarkose. Die Auswahl der Narkose-Methode stimmen wir auf die Behandlung und Ihr individuelles “Schmerzempfinden” ab. Dadurch können Sie sicher sein, dass die Behandlung so schmerzarm wie möglich ist.




Wie sicher ist die Behandlung?



Auf eines können Sie vertrauen: Wir wenden nur gesicherte und erprobte Techniken an und verwenden modernste medizinisch-technische Geräte. Zudem sind alle behandelnden Ärzte Kapazitäten auf ihrem Gebiet.

Welche Ärzte behandeln?



All unsere Ärzte sind Fachärzte, die nicht nur sehr erfahren sind, sondern sich auch durch ständige Weiterbildungen auf dem neuesten Stand halten. Sie sind also in den besten Händen.

Zahlt die Krankenkasse oder private Krankenversicherung?



Die Krankenkasse zahlt solche Behandlungen in der Regel nicht. Ausnahmen sind Nachkorrekturen nach Krankheiten oder Operationen, dies ist allerdings im Einzelfall mit der Krankenkasse zu klären. Wir unterstützen Sie gerne bei der Anforderung von Kostenvoranschlägen und Attesten.

Gibt es Narben nach Augenlidkorrekturen?



Jede Operation verursacht eine Narbe. Entscheidend für die Ästhetische Chirurgie ist aber die Frage ob diese sichtbar sein wird. Narben an den Augenlider verheilen in der Regel nahezu unsichtbar. Am Oberlid versteckt sich die Narbe zudem in der oberen Lidfalte.


Wann kommt ein Facelift für mich in Frage?



Die meisten Facelifts werden an Patienten ab Mitte Vierzig vorgenommen. Sie können einerseits abwarten bis die Alterserscheinungen sehr deutlich sind, dann wird auch die Verbesserung durch ein Facelift beeindruckender. Oder Sie können sich auch schon früher für ein Facelift entscheiden, wenn die Gesichtsalterung gerade sichtbar wird und nur Ihnen selbst auffällt.




Ist Facelift nur was für Frauen?



Nein. Auch Männer profitieren zunehmend gerne von einer Harmonisierung von innerem und äußerem Alter. Wichtig ist dabei zu verjüngen und gleichzeitig ein charakteristisch männliches Aussehen zu erhalten.

Kann ich die Alterung meines Gesichts verhindern?



Gesichter altern individuell sehr unterschiedlich. Äußere und innere Faktoren spielen hier eine Rolle. Die inneren, genetisch festgelegten Faktoren sind nicht beeinflussbar. Eine gesunde ausgeglichene Lebensführung und bewusste Pflege ist aber auf jeden Fall geeignet länger jung zu erscheinen.

Ein Facelift kann um einige Jahre verjüngen, aber es kann den Alterungsprozeß nicht aufhalten.