Weisheitszahnentfernung

Bei einer Vielzahl jüngerer und aber auch älterer Patienten ist kein Platz für Weisheitszähne, der Kiefer zu klein. Schmerzen, Entzündungen, Zahnverschiebungen sind häufige Folgen. Heutzutage ist die frühzeitige Entfernung daher ein Standardeingriff.

Als Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgen sind wir spezialisiert, in unserer Praxis auch tief im Kiefer (verlagerte) liegende Weisheitszähne schmerzlos und sicher zu entfernen.

Der Eingriff kann in Lokalanästhesie, Narkose oder unter Sedierung problemlos ausgeführt werden.

Durch sorgsames operieren und fachkundige Betreuung nach der Operation sind früher gefürchtete Beschwerden selten.